Autoschlüssel Reparatur in Ihrer Nähe

Ein notwendige Autoschlüssel Reparatur kann viele Gründe haben:

  • Eine mechanische Ungenauigkeit führt dazu, dass der Schlüssel nicht einrastet.
  • Der verbaute Transponder kann defekt sein, sodass die Wegfahrsperre nicht reagiert.
  • Bei einem kaputten Schlüsselgehäuse folgt oft eine defekte Elektronik.
  • Mit ausgeleierten oder korridierten Mikrotastern lässt sich der Wagen nicht mehr öffnen.
  • Mit leerer Batterie oder leerem Akku sendet der Schlüssel kein Funksignal.
  • Und Vieles mehr!
Verschiedene Autoschlüssel-Rohlinge in der Detailansicht

Die Autoschlüssel Reparatur fällt dabei kostengünstiger aus, als ein neuer Auto- oder Motorradschlüssel. Rund 90% aller Defekte lassen sich dabei durch eine Reparatur beheben. Gerne schauen wir uns auch vorab Ihren Autoschlüssel an, um eine Einschätzung über die Reparatur zu geben. Aber selbst wenn eine Autoschlüssel Reparatur nicht möglich ist, können wir Ihnen trotzdem weiter helfen. Wir können für fast jedes Modell den Autoschlüssel nachmachen und das inklusive den Autoschlüssel anlernen / codieren an Ihr Fahrzeug. Wir können ebenfalls jeden Autoschlüssel kopieren und somit bei Autoschlüsselverlust schnell und günstig für einen Auto Ersatzschlüssel sorgen.

Autoschlüssel reparieren bei mechanischem Defekt

Wenn ein Schlüssel abbricht oder mechanische Blockaden durch Abnutzung auftreten, ist das nicht selten ein Grund, dass der Schlüssel nicht mehr sauber einrastet und sich drehen lässt. Eventuell muss dann der Bart des Schlüssels getauscht werden. Manchmal hilft aber auch eine Bearbeitung mit einer Schlüsselfeile, um die Blockade zu lösen. Viele mechanische Defekte lassen sich beheben. Für den Kunden ergibt sich hier ein Preisvorteil, denn Autoschlüssel reparieren zu lassen ist immer preiswerter wie die Anschaffung einen neuen Schlüssels.

Reparatur von Autoschlüsseln bei Transponder- oder Platinen-Defekt

Ebenfalls kann es sein, dass auf der Leiterbahn ein Bruch aufgetreten oder ein Kontakt korridiert ist. Auch kann der Transponder defekt sein und muss getauscht werden. Infolgedessen wird die Wegfahrsperre nicht deaktiviert und der Motor zündet nicht. In diesem Falle bietet sich eine Reparatur von Autoschlüsseln an. Wir beheben gerne den Mangel und führen die professionelle Autoschlüssel-Reparatur durch oder erstellen einen Auto-Ersatzschlüssel, damit er wieder voll einsatzbereit ist.

Neues Schlüsselgehäuse für alten Schlüssel

Sofern das Gehäuse des Schlüssels gebrochen ist, oder sogar Teile vom Plastik fehlen, muss dieses getauscht werden. Solange der Fehler nicht behoben ist, kann die Platine Schaden nehmen und ein neuer Schlüssel wäre notwendig. Auch ein Umbau zum Klappschlüssel oder Funkschlüssel ist ein häufiger Wunsch. Kurzum: Die Gründe für einen Gehäuse-Umbau sind vielfältig. Wir können jeden Autoschlüssel reparieren, wenn ein neues Schlüsselgehäuse notwendig sein sollte. Vom Selbstkauf über verschiedene Online-Portale raten wir übrigens dringend ab: günstige Ware aus Fernost im Eigeneinbau kann oft mehr zerstören als reparieren!

Autoschlüssel Reparatur bei Mikrotaster und anderen Bauteilen

Einzelne Bauteile auf der Platine des Autoschlüssels können mechanische, elektrische oder sonstige Defekte aufweisen. Wenn dies der Fall ist, können wir als Fachbetrieb schnell den Fehler eingrenzen und beheben. Kleinste Bauteile müssen fachmännisch getauscht werden, um anschließend die volle Funktionalität wiederherzustellen. Denn kleine Fehler bei der Arbeit können den Schlüssel irreparabel zerstören. Vertrauen Sie auf unser Know-How in Sachen Autoschlüssel Reparatur.

Autoschlüssel reparieren bei defekten Batterien und Akkus

Genauso wie eine defekte oder leere Batterie kann ein kaputter Akku problemlos getauscht werden. Selbst BMW-Schlüssel-Akkus stellen für uns keine Herausforderung dar. Rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Wunsch nach einer Autoschlüssel Reparatur. DIrekt und unkompliziert erreichen Sie uns in unserer Werkstatt in Grevenbroich – ganz in Ihrer Nähe!